www für Andere

Kulturmonographie Eckernförde

eckkult_quadratisch Kreative aus Eckernförde. Die “Kulturmonographie Eckernförde” KME gibt eine Übersicht über Kreative die mit der Ostseestadt Eckernförde verbunden sind. Sie wird von Eckkult e.V., einem Kulturverein betrieben.

Alle aufgeführten Künstler haben einen Bezug zu dieser Stadt, sind hier geboren oder leb(t)en hier. Diese Auflistung ist nicht vollständig – es ist der Versuch möglichst umfassend die Kreativen der Region zu erfassen. Ausser den Betroffen entscheidet kein anderer, wer hier aufgeführt sein soll.

button_link_22 http://eckkult.de .

balken-1d

Die Glasperlenwerkstatt

Boelleli Boelleli – Kleinkunst aus dem Hühnerstall. Schmuck aus handgefertigten Glasperlen button_link_22 http://boelleli-art.de

.

.

.

balken-1d

Christiane Feuerstack

978-3-944408-08-8_titel_vs_800 Homepage der Autorin Christiane Feuerstack mit dem Schwerpunkt Karmaarbeit / (Heil)eurythmie. Imaginationen sind aktiv erzeugte Vorstellungsbilder, die symbol- oder urbildhaft Aufschluss über innere seelische Realitäten geben können.

Mit Karma werden die geistigen Gesetze von Ursache und Wirkung bezeichnet, die außerhalb unserer linearen Vorstellung von Raum und Zeit wirken, und die insbesondere Zusammenhänge innerhalb der wiederholten Erdenleben eines Menschen offenbaren. Das beinhaltet nicht nur die Frage nach der eigenen Vergangenheit, sondern auch das Erkennen gegenwärtiger Aufgabenstellungen und zukünftiger Impulse.

button_link_22 http://karmaarbeit.net

balken-1d

Marianne Tralau

tralau Homepage der Eckernförder Zeichnerin Marianne Tralau und ihrer FrÜhstÜcksBühne. „Die FRÜHSTÜCKSBÜHNE als Ausstellungsort gibt es seit März 2002. Es hat bisher 8 Ausstellungen gegeben, die ersten drei waren Sammlungen, gesammelt von Mitbürgern, um Mitbürger hierher zu locken, dann folgten Ausstellungen von Kunst – oder so, wobei ich meinem Grundkonzept nicht immer treu geblieben bin.“ http://tralau.combutton_link_22

button_link_22Blogg Marianne Tralaus Provinzart

balken-1d

Gebekum

gbk_00111 Das türkische Naturwunder Gebekum http://gebekum.de Die Natur hat auf der herrlichen Datça – Halbinsel im Südwesten der Türkei ein Dünengebiet geschaffen, das sechs Millionen Jahre alt ist. Die Bauern nannten dieses Naturwunder schon immer Gebekum („Schwangerer Sand“), als hätten sie gewusst, dass es auf einzigartige Weise die Geschichte des Mittelmeers birgt. button_link_22 und diese Seite auf englisch:  Nature created a dune landscape on the lovely Datça peninsula in south-west
Turkey that is six million years old. The villagers have always called this natural wonder Gebekum (Pregnant Sand), as though they knew that the unique history of the Mediterrean Sea was buried within its sands.  button_link_22

balken-1d

Heide Ohems

ho_008667_2007-08_27_fognin_heide Homepage der Autorin und Malerin Heide Oehms. Imaginations-und Karmaarbeit in Bonn  button_link_22http://heideoehms.de

 

.balken-1d

Svenjas BGE Blog

 

Der Bild-Bog über das Bedingungslose Grundeinkommen. Viele Menschen zeigen ihre Argumente für das BGE

324775_2013-06-05_fognin_bge_p7_1680

 

 

Marianne Tralau, Künstlerin aus Eckernförde, weiß, wovon sie spricht. Ein Blick auf www.tralau.com (über)zeugt von ihrer Arbeit. “Kreative Lebensentwürfe? Ja! Aber wie? Durch die Realisierung des BGE!”

foto: @fognin

 http://svenjas.in

.

balken-1c

http://fognin.de/lizenzen/cc-lizenz/ button_weiter_22


http://fognin.de/fognin/der-digitale-bettler/